Death Angel 19.06.2019 @ Siegburg Kubana

Bay Area Besuch im Siegburger Kubana: die 1982 gegründete Band Death Angel auf der European Humanicide Tour machte tatsächlich Halt im Rheinland; kaum zu glauben!! Dementsprechend voll war das Kubana dann auch und demendsprechend wild ging es dann nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum ab. Musikalisch zweifellos weiterlesen!

Evil Invaders 19.06.2019 @ Siegburg Kubana

Ich glaube, kein einziger, der an diesem Abend wegen Death Angel ins Siegburger Kubana gekommen war, kannte die belgische Band Evil Invaders. Sicher ist, dass sie niemand mehr vergessen wird. Musikalisch irgendwo an die ersten Exciter Alben angelehnt, legte der Vierer das Kubana in Schutt und Asche. Stageacting ohne Ende, weiterlesen!

Perzonal War 19.06.2019 @ Siegburg Kubana

Perzonal War aus der Region eröffneten diesen Abend im Siegburger Kubana für Death Angel. Die Band hatte eine Menge eigener Fans gezogen, was sich dann auch gleich von den ersten Tönen an positiv bemerkbar machte. Textsicher und extrem gut drauf hoffierte das Publikum die Band. Auch wenn Death Angels ihren Supportbands weiterlesen!

Sodom 07.12.2018 @ Oberhausen Turbinenhalle Ruhrpott Metal Meeting

Dass Sodom nach so vielen Jahren immer noch ein bejubelter Act sind, hat Mastermind Tom Angelripper sicherlich seinen loyalen Fans zu verdanken. So ist denn das Ruhrpott Metal Meeting quasi das große Wohnzimmer von Sodom, und die Frage, ob es ein umjubelter oder eher katastrophaler Gig werden würde, eher rhetorisch weiterlesen!

Death Angel 07.12.2018 @ Oberhausen Turbinenhalle Ruhrpott Metal Meeting

Die Bay Area Thrasher von Death Angel waren bereits beim letztjährigen Ruhrpott Metal Meeting in Oberhausen. Und wie schon im letzten Jahr, hoben sich die Jungs positiv vom restlichen Billing ab. Eine gewohnt energiegeladene Show, welche vom Publikum in der knallevollen Turbinenhalle mächtig abgefeiert wurde. Hatte ich erst meine Bedenken, weiterlesen!

Death Angel 09.12.2017 @ Oberhausen Turbinenhalle Ruhrpott Metal Meeting

Death Angel stiegen am zweiten Tag als erste Band auf die Bretter der Haupt – Ruhrpott – Stage und lieferten einen klasse Gig hin. Musikalisch hatte ich die Amis von Death Angel bis dato nicht wirklich unter meinen Favoriten. Das, was sie aber live brachten, war absolut überzeugend und veranlasste weiterlesen!

Live Wire Hefte zum Download

Hier könnt Ihr Euch die Live Wire Hefte herunterladen, sofern sie schon als PDF zur Verfügung stehen. Die noch fehlenden Hefte werde ich nach und nach hier einstellen… Viel Vergnügen Nr. 1 1984 Cover: Dio Stories und Interviews: Iron Angel, Sodom, Destruction, Dio, The Firm, Charon, Wishbone Ash, Marillion, Tank, weiterlesen!