Zeltinger 17.12.2022 @ Siegburg Kubana

Jürgen Zeltinger ist eine Institution! Nachdem das Kölsche Original in den letzten (Corona) Jahren gesundheitlich jede Menge Probleme hatte, ist er aktuell wieder bestens in Form. Das bewies er mal wieder im Siegburger Kubana, welches regelrecht aus den Nähten platzte. Zeltinger zieht immer wieder Leute ohne Ende, und das, obwohl weiterlesen!

Fleshgod Apokalypse 05.11.2022 @ Siegburg, Kubana

Fleshgod Apocalypse auf „Veleno Across Europa Tour“ und drei Bands als Anheizer dabei. Das Siegburger Kubana war recht gut gefüllt, aber nicht ausverkauft. Die Stimmung und die Fans der Italiener bestens, selbst in einem ausverkauften Haus hätte die Band nicht besser abgefeiert werden können. Soweit alles gut, bis auf die fotografierende weiterlesen!

Omnium Gatherum 05.11.2022 @ Siegburg, Kubana

Als Special Guest auf der Fleshgod Apocalypse Tour waren Omnium Gatherum aus Finnland im Gepäck. Die Jungs holten mit ihrem Melodic Death Metal noch mal Einiges an Kraftreserven der Fans raus. Die Jungs wurden kräftig abgefeiert, so dass für die Headliner eine gute Basis gesetzt wurde. Schade, dass Drummer und weiterlesen!

Azteca 05.11.2022 @ Siegburg, Kubana

Mein persönliches Highlight an diesem Abend waren Azteca aus Mexiko, die als Support für Fleshgod Apocalypse im Siegburger Kubana auftraten. Optisch für Fotografen eine Erleuchtung und musikalisch voll auf meiner Wellenlänge. Zuerst war die Akzeptanz des auf härtere Mucke ausgerichteten Publikums etwas verhalten. Das drehte sich aber recht schnell, so weiterlesen!

Imperial Slave 05.11.2022 @ Siegburg, Kubana

Fleshgod Apocalypse auf „Veleno Across Europa Tour„, und dass mit jeder Menge Supportbands im Gepäck. An diesem Abend eröffneten Imperial Slave aus Neuseeland den Abend im Siegburger Kubana. Für mich persönlich musikalisch harter Toback (im wahrsten Sinne). Allerdings meisterten die Jungs ihren Anheizer Auftrag bravourös, und das, obwohl zu diesem weiterlesen!

Jaded Heart 21.10.2022 @ Siegburg Kubana

Anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Heart Attack“ spielten Jaded Heart im Siegburger Kubana. Leider war der Publikumsandrang längst nicht so groß, wie ich es erwartet hätte. An der Live Performance der Jungs kann es nicht liegen; da bietet das Quintett jede Menge Action. Vielleicht liegt es immer daran, dass weiterlesen!

Phönix Rising 21.10.2022 @ Siegburg Kubana

Dass Phönix Rising bereits seit 1998 existieren und drei der Ur-Mitglieder noch am Start sind, spricht für sich und das Durchhhaltevermöen und den Biss der Band. Als Special Guest waren die Mönchengladbacher bei der Release Party von Jaded Heart’s neuem Album „Heart Attack“ mit an Bord und rockten das leider weiterlesen!

My Own Black 21.10.2022 @ Siegburg Kubana

Jaded Heart hatten zwecks Veröffentlichung ihres neuen Albums „Heart Attack“ zur Release Party ins Siegburger Kubana geladen. Die aus Karlsruhe stammende Band My Own Black hatten das Vergnügen, als Support den Abend zu eröffnen. Die Band machte einen klasse Job, was nicht selbstverständlich war, denn so verkündete Sänger Patrick Sühl, weiterlesen!

Rage 14.10.2022 @ Siegburg Kubana

Nach dem fantastischen Auftritt von Brainstorm hatten Rage nicht wirklich einen leichten Stand im Siegburger Kubana. Sicher aber wie das Amen in der Kirche ist, dass Bandkopf Peavy Wagner mit dem Neuzugeng des Sechssaiter Doppelpacks Jean Bormann und Stefan Weber einen wahren Glücksgriff getan hat. Für mich die beste Rage weiterlesen!

Brainstorm 14.10.2022 @ Siegburg Kubana

Ich habe dieses Jahr bis jetzt 123 Bands gesehen. Aber kaum eine Band hat so enthusiastisch und voller Bock und Freude gespielt, wie Brainstorm auf der Co-Headliner BrainRage Over Europe Tour mit Rage. Ich weiß nicht, ob sich die Jungs beim zweiten Date der Tour immer noch den Corona Scheiß weiterlesen!