Mercyful Fate 04.08.2022 @ Wacken Harder Stage

Mercyful Fate standen schon von Anfang an auf meiner Foto-Wunschliste für Wacken. Ich hatte zwar befürchtet, dass es aus irgendeinem Grund dann doch nicht klappen würde, aber alle Bedenken umsonst. Als ich 1982 die EP von Mercyful Fate kaufte, faszinierte mich von Anfang an der einzigartige Gesang von King Diamond. weiterlesen!

Guardians Of Asgaard aka Amon Amarth 04.08.2022 @ Wacken Harder/Faster Stage

Das skurrilste Konzert ever lieferten Guardians Of Asgaard aka Amon Amarth. Lediglich im Netz vorab als Live Stream angekündigt, wusste niemand bis ein paar Stunden vorher, dass die Schweden einen geheimen Gig unter dem Wacken Schädel zwischen der Harder und Faster Stage spielen würden. Fotografen waren zugelassen…. Nur, vom Fotograben weiterlesen!

Dirkschneider 04.08.2022 @ Wacken Faster Stage

Was den jetzt: Dirkschneider, U.D.O., Dirkschneider and the Old Gang oder Udo Dirkscheider?!?  Ist doch scheißegal, denn wenn Herr Dirkschneider himself mit welcher Formation auch immer auf der Bühne steht, geht’s ab wie Schmitz Katze. Und dass Udo die Grenzen zwischen U.D.O. und Dirkschneider aufgeweicht hat, ist das Beste, was weiterlesen!

Rose Tattoo 04.08.2022 @ Wacken Louder Stage

Ob 18:00 Uhr für Rose Tattoo einfach zu früh ist, um auf die Bühne zu gehen? Wer weiß. Jedenfalls machten die Tatts allesamt einen nicht wirklich motivierten Eindruck, als sie auf die Louder Stage krochen. Und obwohl die Songauswahl klasse war und auch spieltechnisch alles sauber rüberkam, wirkten die Australier weiterlesen!

Grave Digger 04.08.2022 @ Wacken Harder Stage

Zur Zeit touren Grave Digger im Powermodus und machen einiges an verlorenem Corona-Boden wieder gut. Wacken, mit der großen Harder Stage, war für die Totengräber genau der richtige Platz, um sich zu präsentieren. Mit dabei im Gepäck, wie schon beim Rock Hard Festival Pfingsten, die Baul Muluy Pipes And Drums. weiterlesen!

Grave Digger 01.04.2022 @ Videodreh zu „Symbol Of Eternity“ Burg Ginsburg

Teil 2 des Videodrehs von Grave Digger zum Song „Symbol Of Etrnity„. Da der eigentlich draußen geplante Dreh durch heftigen Schneefall ausgebremst wurde, verzog sich Produktionsteam und Band in einen schnuckelig kleinen Raum in der Burg. Hier die Bilder. Mehr Infos: Grave Digger auf Facebook

Grave Digger 01.04.2022 @ Videodreh zu „Hell Is My Purgatory“ Burg Ginsburg

Anlässlich zum neuen Longlayer „Symbol Of Eternity“ (VÖ 26.08.22) luden Grave Digger unter der Leitung von Regisseur Rainer „Zipp“ Fränzen auf die Ginsburg, um neue Videoclips zum Promoten des Albums zu drehen. Dass es an diesem Tag schneien sollte, war verständlicherweise nicht geplant, machte den Dreh aber durchaus zu etwas weiterlesen!

Grave Digger erteilen mir den Ritterschlag!!!

Es ist schon eine sehr große Ehre und Anerkennung, wenn eine Band wie Grave Digger ein derart positives Statement zu mir und meinen Bildern abgibt. „One of the best photographer ever“ ist schon ein Hammer Lob, für das ich mich an dieser Stelle recht herzlich bedanke. Für mich ein sehr weiterlesen!

Grave Digger 08.09.2021 @ Monheim Nichtival Festival

Dass ich an diesem Tag Grave Digger live sehen würde, wusste ich erst kurz nach 18 Uhr. Auf dem kurzen Dienstweg packten mich die Jungs auf die Gästeliste, so dass ich mal wieder das geile Gefühl von Livemusik genießen konnte. Leider wurde das Festival, welches übrigens mehrere Tage andauert(e), schlecht weiterlesen!

Epilirium 08.09.2021 @ Monheim Nichtival Festival

In diesen Zeiten, in denen Konzerte und Festivals rar gesäht sind, ist es meiner Meinung nach sträflich, dass das vom Sojus 7 organisierte Nichtival Festival, welches vom 08.-12. September läuft, derart schlecht promotet wurde. Ich saß gegen 18:00 Uhr beim Abendessen auf der Veranda und las Axel Ritt‘s Instagram Post weiterlesen!