Accept 18.03.1986 @ Köln Sporthalle

Katastrophale Bilder, aber mehr war damals nicht drin. Man kam zwar mit (Spiegelreflex)Kameras in die Hallen, aber ohne Fotopass blieb mit einem 135mm Objektiv und einem 400er Film nicht mehr viel an Qualität. Dennoch: selbst diese unscharfen körnigen Bilder zeigen ein Stück Solinger Metal-Schmiede. Und zu dieser Zeit waren Accept … weiterlesen!

Zed Yago @ Bochum Zeche (21.03.1988) @ Düsseldorf Tor 3 (13.04.1989)

Die Backstage Fotos stammen von der ersten Tour 21.03.1988 im Doppelpack mit Darxon (Zeche Bochum) Die Live Bilder aus der Zeche 1988 und Düsseldorf Tor 3 als Support für Leatherwolf 13.04.1989 Musikalisch waren Zed Yago eine Bank, nicht zuletzt durch Sängerin Jutta Weinhold; auf der anderen Seite war es aber … weiterlesen!

Vamp 1987/1988/1989

Die Bonner Band hatte einen glänzenden Start mit ihrem Album „The Rich Don’t Rock“ Hier ein paar Shots aus und vor ihrem Proberaum von 1989 Die Open Air Pics sind 1987 in der Rheinaue in Bonn geschossen; mit auf der Bühne Peter Burtz und Roland Hawk von Steeler Die Indoor … weiterlesen!

Scorpions 11.12.1988 @ Köln Sporthalle

Die Scorpions in der nicht mehr existierenden Kölner Sporthalle. Im Vorprogramm spielten Cinderella. Vor dem Gig gab es noch einen Empfang im Backstagebereich; Klaus Meine und Francis Buchholz nahmen sich trotz terminlichen Druck für alles Gäste viel Zeit. Mehr Infos: Scorpions auf Facebook Scorpions Homepage   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ … weiterlesen!

Leatherwolf 13.04.1989 @ Düsseldorf Tor 3

Triple Axe Band mit charismatischem Sänger. Irgendwie haben es Leatherwolf nie geschafft, ihren Untergrundstatus abzulegen, obwohl die ersten beiden Alben mehr als nur durchschnittlich waren. Vor der Show hatte ich noch ein Interview mit den Amis, die extrem freundlich und nett waren. Kleine Anekdote am Rande: unser Redaktionsmitglied „Guid“ Krämer … weiterlesen!

Judas Priest 10.06.1988 @ Essen Grugahalle (nicht sicher)

Judas Priest sind immer Garant für eine super Show gewesen, egal wie ihre Studioalben ausfielen.Wenn man bedenkt, wie viel Jahre die Priester schon unterwegs sind, muss man seinen Hut ziehen. Während Die Gitarristen ständig auf der Bühne hin und herrannten, kam Sänger Rob Halford stets gemächlichen Schrittes daher. Mehr Infos: … weiterlesen!

Heavens Gate 03.03.1989 @ Andernach JUZ

Heavens Gate hatten gerade mal ihr erstes Album „In Control“ veröffentlicht und waren noch recht grün hinter den Ohren. Es war ein klasse Konzert im alten Jugendzentrum in Andernach, welches etwas größer war als ein Wohnzimmer. Mehr Infos: Heavens Gate auf Facebook  

Vice 1990 @ Dierks Studio und am 03.04.1990 Köln Mülheim Stadthalle

Die Studiobilder entstanden bei den Aufnahmen zur zweiten Vice Platte „Second Excess“ im Dierks Studio in Pulheim. Die Live-Aufnahmen irgendwo in einem Kölner Club nach Veröffentlichung der Platte. Vice wurden als „bunteste Band“ Deutschlands beworben; komischerweise bekamen wir für’s Live Wire ein schwarz/weiß Werbung