Queensryche 07.12.2019 @ Oberhausen Ruhrpott Metal Meeting

Queensryche war eigentlich die Band, auf die ich mich beim Ruhrpott Metal Meeting am meisten gefreut habe.
In Wacken hatte ich die Band aus dem Infield gesehen und fand den Auftritt, und vor allen Dingen die Performance von Sänger Todd LaTorre absolut geil.

Meine Begeisterung wurde nun beim RMM allerdings ziemlich gebremst. Warum? Schwer zu sagen. Mir erschien es so, als wenn da auf der Bühne nicht eine Band-Einheit spielte, sondern eher fünf Individuen, die Ihren Set einfach nur abliefern mussten.
Ein stark abwanderndes Publikum bestätigt meine Eindrücke.

Dazu kommt, dass auch meine Bilder nicht wirklich zu den guten meiner Schaffenszeit gehören; somit der Abschluss des Ruhrpott Metal Meetings 2019 eher mäßig.

Mehr Infos:

Queensryche auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.