Skiltron 22.06.2018 @ Siegburg Kubana

Wie ich auf Skiltron gekommen bin, weiß ich gar nicht mehr; jedenfalls spielten die Argentinier am 22. Juni im Siegburger Kubana.
Per Facebook hatte ich mit Gitarrist und Mastermind Emilio Souto im Vorfeld Kontakt aufgenommen, der mich dann auch gleich mal auf die Gästeliste gepackt hat. Vielen Dank dafür!

Musik der Band habe ich lediglich auf YouTube gehört; allein schon der Dudelsack machte die Band für mich interessant.

An diesem Tag waren leider mal wieder nicht allzu viel Leute im Publikum. Parallel lief die Fußball Weltmeisterschaft und auf der Loreley war das Rockfels. Was die Fans allerdings nicht daran hinderte, Skiltron mit einer Lautstärke zu begrüßen, was wie ein ausverkauftes Kubana anmuten ließ.

Die Argentinier spielten ohne Supportband, was angesichts der eigenen Spielzeit von etwas über neunzig Minuten den einzigen Wehrmutstropfen bedeutete. Das, was die Jungs allerdings hinlegten, war hammermäßig!!

Selbst wenn man die Songs – so wie ich – nicht kannte, sprang der Funke sofort über.
Ursprünglich war der Set mit 15 Songs geplant; das tobende Publikum konnte Skiltron aber zusätzlich noch das AC / DC Stück „It’s A Long Way To The Top“ entlocken, welches mit seinem Dudelsack-Part ausgezeichnet in den Stet passte.

Meine Empfehlung an alle: wenn Ihr die Chance habt, tut Euch Skiltron unbedingt rein… Übrigens spielen die Jungs auch in Wacken…

Mehr Infos:

Skiltron auf Facebook

Skiltron Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.