Gus G. 13.02.2019 @ Oberhausen Turbinenhalle 1

Ich muss gestehen, dass mir auf der letzten Tour von Steel Panther, Fozzy als Support deutlich besser zugesagt haben, als nun Mr. „God Of Riffs“ (Metal Hammer Award 2017), „Best Metal Guitarist“ (Metal Hammer Greece 2006, 2008, 2010, 2012) Gus G.

Ohne Zweifel ist er ein begnadetet Saitenhexer, was er auch gerne immer wieder deutlich anspricht, aber für die Steel PantherSunset Strip Tour“ wäre musikalisch etwas partymäßigeres passender gewesen. Denn die permanente Frickelei an den sechs Saiten war hier und da wirklich übertrieben.

Sei’s drum; dem Publikum in der Oberhausener Turbienhalle hat’s im Großen und Ganzen gefallen…

Mehr Infos:

Gus G auf Facebook

Gus G Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.