Portrait 25.10.2018 @ Köln Essigfabrik

Alt-Manowar Gitarrist Ross The Boss ist derzeit auf Tour und hat neben Bullet noch die Schweden von Portrait im Gepäck.
Die große Enttäuschung des Abends war das überaus mäßig angereiste Publikum. Hatte Ross schätzungsweise etwas über 100 Fans vor der Bühne, musste sich der Opener Portrait mich schlappen 50 Nasen zufriedengeben.
In einer Halle wie der Kölner Essigfabrik ein sehr ernüchterndes Erlebnis; da hätte das Siegburger Kubana mit Sicherheit die bessere Location abgegeben.

Nichts desto trotz waren die Schweden tapfer und kämpften sich durch den Set. Die Fans fanden den Auftritt gut und honorierten ihn mit anständigem Applaus.

Mehr Infos:

Portrait auf Facebook

Portrait Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.