Stallion auf dem Ironhammer Festival 08.09.2018 @ Andernach JUZ

 

Wer die Klischees der 80er Metalszene liebt, der ist bei Stallion richtig aufgehoben.
Das, was die Band aus dem Südwesten der Republik showtechnisch anbietet, erfüllt wahrlich alles, was man als überzogen, kitschig, posend und äußert übertrieben einstufen kann.
Aber zum Geier: ich liebe diesen Scheiß!!! Und wie!!

Stallion rockten die Hütte, wie keine andere Band des Abends. Mit durchgetretenem Gaspedal schossen sie Ihren Set ins Publikum, ohne auch nur einmal Luft zu holen. Für mich die absoluten Gewinner des Ironhammer Festivals; das JUZ in Andernach lag in Schutt und Asche!!!

Mehr Infos:

Stallion auf Facebook

Stallion Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.