Accept 18.03.1986 @ Köln Sporthalle

Katastrophale Bilder, aber mehr war damals nicht drin. Man kam zwar mit (Spiegelreflex)Kameras in die Hallen, aber ohne Fotopass blieb mit einem 135mm Objektiv und einem 400er Film nicht mehr viel an Qualität. Dennoch: selbst diese unscharfen körnigen Bilder zeigen ein Stück Solinger Metal-Schmiede. Und zu dieser Zeit waren Accept … weiterlesen!

Live Wire Hefte zum Download

Hier könnt Ihr Euch die Live Wire Hefte herunterladen, sofern sie schon als PDF zur Verfügung stehen. Die noch fehlenden Hefte werde ich nach und nach hier einstellen… Viel Vergnügen Nr. 1 1984 Cover: Dio Stories und Interviews: Iron Angel, Sodom, Destruction, Dio, The Firm, Charon, Wishbone Ash, Marillion, Tank, … weiterlesen!

Live Wire – Die ersten Schritte im Business mit eigenem Fanzine

1985 stieg ich beim Bonner Live Wire Fanzine ein und war dann bis 1992 Herausgeber. Zu dieser Zeit gab es kaum Computer und so bastelten wir unser Heft mit Kopien, Rubbel-Buchstaben, Scheren und Klebstoff Seite für Seite mühselig zusammen. Das Layout war nicht besonders berauschend, verbesserte sich aber von Ausgabe … weiterlesen!

Vamp 1987/1988/1989

Die Bonner Band hatte einen glänzenden Start mit ihrem Album „The Rich Don’t Rock“ Hier ein paar Shots aus und vor ihrem Proberaum von 1989 Die Open Air Pics sind 1987 in der Rheinaue in Bonn geschossen; mit auf der Bühne Peter Burtz und Roland Hawk von Steeler Die Indoor … weiterlesen!

U.D.O. @ 09.02.1988 in Bonn Biskuithalle und 11.02.1988 in Düsseldorf Tor 3

Die ersten Bilder sind im Dierks Studio (und angrenzender Kneipe) anlässlich Interview für das LIVE WIRE entstanden. Die Live Shots am 09.02.1988 in Bonn, Biskuithalle und am 11.02.1988 in Düsseldorf Tor 3 (übrigens ein Weiberfastnacht mit ner menge seltsam gekleideter Leute im Publikum) Mehr Infos: U.D.O. / Dirkschneider auf Facebook … weiterlesen!

Scorpions 11.12.1988 @ Köln Sporthalle

Die Scorpions in der nicht mehr existierenden Kölner Sporthalle. Im Vorprogramm spielten Cinderella. Vor dem Gig gab es noch einen Empfang im Backstagebereich; Klaus Meine und Francis Buchholz nahmen sich trotz terminlichen Druck für alles Gäste viel Zeit. Mehr Infos: Scorpions auf Facebook Scorpions Homepage   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ … weiterlesen!

Leatherwolf 13.04.1989 @ Düsseldorf Tor 3

Triple Axe Band mit charismatischem Sänger. Irgendwie haben es Leatherwolf nie geschafft, ihren Untergrundstatus abzulegen, obwohl die ersten beiden Alben mehr als nur durchschnittlich waren. Vor der Show hatte ich noch ein Interview mit den Amis, die extrem freundlich und nett waren. Kleine Anekdote am Rande: unser Redaktionsmitglied „Guid“ Krämer … weiterlesen!

Judas Priest 10.06.1988 @ Essen Grugahalle (nicht sicher)

Judas Priest sind immer Garant für eine super Show gewesen, egal wie ihre Studioalben ausfielen.Wenn man bedenkt, wie viel Jahre die Priester schon unterwegs sind, muss man seinen Hut ziehen. Während Die Gitarristen ständig auf der Bühne hin und herrannten, kam Sänger Rob Halford stets gemächlichen Schrittes daher. Mehr Infos: … weiterlesen!

Heavens Gate 03.03.1989 @ Andernach JUZ

Heavens Gate hatten gerade mal ihr erstes Album „In Control“ veröffentlicht und waren noch recht grün hinter den Ohren. Es war ein klasse Konzert im alten Jugendzentrum in Andernach, welches etwas größer war als ein Wohnzimmer. Mehr Infos: Heavens Gate auf Facebook