Dirkschneider 03.12.2017 @ Oberhausen Turbinenhalle 2

Dirkschneider auf der „Back To The Roots Tour Pt 2„. Da mag der eine oder andere Herrn Dirkschneider ja Geldmacherei vorwerfen; auf der anderen Seite wäre er ja mit nem Klammerbeutel gepudert, wenn er den Lauf nicht weiterführen würde. Material gibt es ja genug und man könnte schon auf Part … weiterlesen!

Dirkschneider 11.12.2016 @ Oberhausen Turbinenhalle 2

Dirkschneider hatte ich bereits im März diesen Jahres gesehen; allerdings war das Licht damals so bescheiden, dass eine weitere Show her musste, um mein Bildmaterial zu ergänzen. Außerdem, so muss ich gestehen, lockte mich auch der Opener Trance, so dass ich mir dann ein paar Tage vor Weihnachten Dirkschneider noch … weiterlesen!

Vicious Rumors 11.12.2016 @ Oberhausen Turbinenhalle 2

Vicious Rumors als Support von Dirkschneider! Ich hatte nie die Gelegenheit Geoff Thorpe und seine Band live zu sehen und war recht gespannt, wie sich vor allen Dingen Neuzugang Nick Holleman am Micro machen würde. Vor geraumer Zeit hatte ich ihn noch mit Sinbreed gesehen und da hat er mich … weiterlesen!

Trance 11.12.2016 @ Oberhausen Turbinenhalle 2

  Trance galten in den 80ern neben den Scorpions und Accept als DER deutscher Metal Export. Bekanntlich ist bei den anderen beiden Bands deutlich besser gelaufen. Trance nun als Opener beim zweiten Teil der Dirkschneider „Roots Tour“. Zuletzt hatte ich Trance 1985 auf der Victory Tour gesehen, natürlich in der … weiterlesen!

Palace 22.03.2016 @ Köln Essigfabrik

Die deutsche Combo Palace hatte die Ehre, auf der erste Hälfte der Tour für Dirkschneider zu eröffnen. Dass es die Band seit Jahrzehnten gibt…. Aha! Dass sie kaum jemand kennt/kannte…Aha! Der Set war nicht schlecht, hat aber auch niemanden im Publikum wirklich umgehauen… Mehr Infos: Palace auf Facebook Palace Homepage … weiterlesen!

Dirkschneider 22.03.2016 @ Köln Essigfabrik

Udo Dirkschneider hat es getan: allen Unkenrufen zum Trotz legte er seine Band U.D.O. auf Eis, um mit gleicher Mannschaft unter dem Banner Dirkschneider zu touren. Im Gepäck ausschließlich Songs seiner alten Band Accept, denen er es nun einmal richtig zeigen wollte. Die Fans nahmen die Nachricht von der „Back … weiterlesen!

U.D.O. 20.03.2015 @ Andernach JUZ

Bei der letzten U.D.O. Tour spielte Udos Sohnemann Sven noch im Vorprogramm mit seiner Band Damaged. Auf dieser Tour saß er nun hinter der Schießbude in Papas Band. Ein guter Gig, bei dem letztendlich aber gerade die alten Accept Songs zündeten; dass der Meister kurz darauf bekanntgab, dass er eine Tour … weiterlesen!

U.D.O. 22.02.2014 @ Andernach JUZ

Ich muss gestehen, dass ich U.D.O. das letzte Mal 1989 gesehen habe und mir irgendwie das Interesse abhanden gekommen war. Anlässlich der Steelhammer World Tour lockte mich der nahegelegene Auftrittsort Andernach. Die Setlist war gut gemischt, aber um ehrlich zu sein waren natürlich die alten Accept Songs die Magneten, die den … weiterlesen!

Damaged 22.02.2014 @ Andernach JUZ

Ich wage mal ganz dreist zu bezweifeln, dass Damaged diesen Opener Job für U.D.O. bekommen hätten, wenn nicht Udos Sohnemann Sven am Schlagzeug gesessen hätte. Nichts desto trotz schafften es die Jungs, gute Stimmung zu verbreiten. Nach der Tour stieg Sven dann bei U.D.O. / Dirkschneider ein… Mehr Infos: Damaged … weiterlesen!

U.D.O. @ 09.02.1988 in Bonn Biskuithalle und 11.02.1988 in Düsseldorf Tor 3

Die ersten Bilder sind im Dierks Studio (und angrenzender Kneipe) anlässlich Interview für das LIVE WIRE entstanden. Die Live Shots am 09.02.1988 in Bonn, Biskuithalle und am 11.02.1988 in Düsseldorf Tor 3 (übrigens ein Weiberfastnacht mit ner menge seltsam gekleideter Leute im Publikum) Mehr Infos: U.D.O. / Dirkschneider auf Facebook … weiterlesen!