Serious Black 02.02.2020 @ Oberhausen Turbinenhalle 1

Serious Black waren ehrlich gestanden mein persönliches Zugpferd, um das Konzert in der Oberhausener Turbinenhalle 1 zu besuchen.
Bei Battle Beast macht sich aktuell eine inflationäre Livepräsens breit, die sich meiner Meinung nach nicht wirklich positiv auswirkt, und Hammerfall spielen auf der European Dominion Tour eine Setlist, die mich als Fan der ersten Stunde und Liebhaber der ersten zwei/drei Alben einfach nicht zufriedenstellt.

Serious Black mit dem neuen Album Suite 226 im Gepäck, präsentierten dem Publikum ihr (bedingt) neues Line Up.
Keyboarder Jan Vacic ist nicht mehr von der Partie und (Aushilfs-) Drummer der ersten Stunde, Rami Ali, sitzt nun fest hinter den Kesseln. Dieser bildet mit Basser Mario Lochert ein Bank, was die Rhythmussektion angeht
Da im Line Up nur noch Dominik Sebastian die Gitarre bedient, greift man live auf Christian Münzner an der zweiten Gitarre als Unterstützung zurück.

Das, was die Jungs live hinzauberten, war echt klasse, und Sänger Urban Breed ist ohne Frage ein geiler Sänger und Entertainer.
Die Jungs setzten um, was ich mir erhofft hatte, so dass dieser Abend zu diesem Zeitpunkt bereits für mich ein absolutes Highlight war.

Mehr Infos:

Serious Black auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.