Rising Glory 14.09.2019 @ Andernach JUZ Ironhammer Festival

Das Ironhammer Festival im Andernacher JUZ ist ein kleines, aber feines Indoor Festival, bei dem der Besucher von kleinen Bands bis hin zu bekannten Größen Einiges geboten bekommen.
Deshalb ist es für mich auch unerklärlich, warum so wenig schreibende (und fotografierende) Kollegen vor Ort waren.

Den Anfang machte an diesem Tag die Mönchengladbacher Band Rising Glory, die mit ihrem, wie sie es selber bezeichnen, „True Heavy Rock ’n‘ Roll“ das Puplikum anheizten.
Es ist anzunehmen, das die Band hier und da kleinere Gigs spielt; der Set war etwas statisch und man hätte durchaus ein wenig mehr Action auf der Bühne vertragen können.

Dennoch bin ich überzeugt, dass die Band mit ihrem Auftritt zufrieden war und auch das Publikum machte einen zufriedenen Eindruck.

Mehr Infos:

Rising Glory auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.