Death Angel 19.06.2019 @ Siegburg Kubana

Bay Area Besuch im Siegburger Kubana: die 1982 gegründete Band Death Angel auf der European Humanicide Tour machte tatsächlich Halt im Rheinland; kaum zu glauben!!
Dementsprechend voll war das Kubana dann auch und demendsprechend wild ging es dann nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum ab.

Musikalisch zweifellos eine super Vorstellung, was aber im Umkehrschluss für mich bedeutete, dass ich kaum gute und abwechslungsreiche Fotos hinbekommen sollte.

Wurde es bereits beim Support Evi Invaders mächtig eng und unruhig vor der Bühne (das Kubana verfügt bekanntlich nicht über einen Fotograben), potenzierte sich das Ganze, sobald Death Angel auf die Bühne kamen.
Ich nutzte zwei Songs, um möglichst viele Bilder zu schießen, bevor ich mich dann in sichere Gefilde zurückziehen musste.
Da permanent die Arme der Fans in der Luft waren, hatte ich auch keine Chance mehr, einigermaßen brauchbare Pics vom hinteren Teil des Clubs zu schießen.

Resümee: fotografisch alles andere als gut, musikalisch der absolute Hammer!

Mehr Infos:

Death Angel auf Facebook/

Death Angel Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.