John Diva & The Rockets Of Love 05.04.2019 @ Köln Kantine

Ich muss gestehen, dass ich John Diva & The Rockets Of Love überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. Für mich war die Band eine Covertruppe und deshalb für mich recht uninteressant.
Dann kam das Album „Mama Said Rock Is Dead“ und auch das hätte ich verpennt, wenn Hellfire Redakteurin Michi nicht abgegangen wäre, wie eine Rakete…

Review, dann musste ein Interview her und nicht zuletzt wimmerte sie tagelang, dass sie die Band nun auch live erleben müsse und einen Fotografen bräuchte.

Gut, hab ich ihr halt den Gefallen getan…
Gut so, kann ich nur sagen, denn die Band hat sich von der Coverband zur astreinen Party Metal Truppe im Stil der 80er Ikonen Bon Jovi, Guns’n’Roses und Konsorten entwickelt.

Ein klasse Konzert welches dem Hauptact Kissin‘ Dynamite eine randvolle Kantine in bester Stimmung offenbarte.

Mehr Infos:

John Diva auf Facebook

John Diva Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.