JSPics im Land des Lächelns – Beitrag für den Videoclip von Saeko Kitamae

(c) Saeko Kitamae

 

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Freundschaftsanfrage aus Japan. Es handelte sich um eine Frau, die zuvor einige meine Bilder geliket hatte.
Nicht so ganz meinen Gewohnheiten bei Freundschaftsanfragen folgend, nahm ich die Anfrage an und erhielt gleich eine dankbare Nachricht per Messenger.

from left to right, Saeko Kitamae (v), Michael Ehre (dr & rhythm g.) and Mariko Inoue (bs.) (c) Saeko Kitamae

Es handelte sich um Saeko Kitamae, eine Sängerin aus dem Land des Lächelns, die in Ihrem Land eine angesagte, große Nummer ist und auch auf internationaler Ebene mit vielen (auch deutschen) Musikern zusammengearbeitet hat.

Im Saeko Videoclip (Saeko/Birthright) Sven Lüdke (Mob Rules, g) (c) JSPics

So zum Beispiel hat Sie bei Kaizer, Seventh Son oder Metalium mitgewirkt.
Ihre eigenen Werke wurden unterstützt u.a. von Michael Ehre (dr) oder Sven Lüdke (Mob Rules, g).

Und um letzteren ging es bei Ihrer Anfrage auch. Ich hatte Mob Rules unlängst als Support für Brainstorm im Siegburger Kubana fotografiert.

Und eines der Bilder wollte Saeko nun in eines ihrer Video Clips (Saeko/Birthright) aufnehmen.

Aber gerne doch; für mich eine Ehre!!

 

Mehr Infos: 

https://www.facebook.com/saeko.kitamae

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.