King Savage 14.12.2018 @ Siegburg Kubana

Molly Hatchet gastierten mal wieder traditionsgemäß kurz vor Weihnachten im Siegburger Kubana und hatten die deutsche (?) Formation King Savage als Supporter im Gepäck.

Von King Savage hatte ich bis dato noch nichts gehört; die Musik erinnert stark an Faster Pussycat und andere Sleaze Bands der Achtziger.
Auch wenn man keinen Song der Band kennt, ist das Partylevel schnell erreicht, so dass die Jungs leichtes Spiel im Kubana hatten und für Molly Hatchet gut anheizten.

Mehr Infos:

King Savage auf Facebook

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.