MartYriuM 19.10.2018 @ Siegburg Kubana

Fünf Bands anlässlich der Femal Metal Voices Tour der Butcher Babies im Siegburger Kubana. Das bedeutete schon früh im Club sein zu müssen, weil der Opener, MartYriuM aus Malta bereits um 18:30 Uhr auf die Bühne mussten.

Die Band um Frontfrau Sandra Misanthrope heizten den bereits zahlreich erschienenen Fans mit ihrem Blackened Industrial Black Metal gehörig ein, so dass ein guter Grundstein für die anderen vier Bands gelegt wurde.
Nicht unbedingt meine Lieblingsmucke, aber showtechnisch sehr geil!

Mehr Infos:

MartYriuM auf Facebook

MartYriuM Homepage

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.